Nassim Yahya, Zweiradmechaniker – Fahrradtechnik

Knifflige Herausforderungen gehören zu Nassims Arbeitsalltag. Auch aus diesem Grund hatte sich der 23-Jährige auf Anhieb in den Beruf des Zweiradmechanikers verliebt. mehr...

Jessica Osterloh, Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Menschen wieder zum Strahlen zu bringen – das ist Jessicas Beruf. Was eine ZFA noch alles leisten kann, das lernt die 19-Jährige seit zwei Jahren in der Bremerhavener Zahnarztpraxis Reihs / Dr. Reppenhagen. mehr...

Mateusz Holub, Restaurantfachmann

Höflichkeit, Sorgfalt und Disziplin – damit sich die Gäste wohlfühlen. Im Jürgenshof lernt Mateusz, was einen guten Restaurantfachmann auszeichnet und wie erfüllend ein gehobener Service sein kann. mehr...

Verwaltungsangestellte/r der Fachrrichtung Kommunalverwaltung

... arbeiten in den verschiedenen Dienststellen des „Unternehmens Kommune“: Nach Auß­en hin sind sie Ansprechpartner für „Kunden“, im Inneren erfüllen sie Aufgaben im Personal, organisations- und Finanzwesen. mehr...

Ausbildung oder Studium?

Jan Teckemeyer hat sich für beides entschieden: der 21-Jährige macht ein duales Studium. mehr...

Der Ausbildungsvertrag

Auf jeden Fall schriftlich! Das ist aber nur eines von vielen Details, auf die bei einem Ausbildungsvertrag geachtet werden sollte. mehr...

Überbrückungsphasen nutzen

Ungewollt oder beabsichtigt – „Überbrückungszeiten“ sollte man nutzen! Während einer solchen Phase bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um sich vor Beginn der Ausbildung oder des Studiums persönlich und beruflich zu orientieren, zusätzliche Qualifikationen zu erwerben, einen Hauptschulabschluss nachzuholen oder einen höheren zu erwerben. mehr...

Viele Wege führen in die Berufswelt

Das Ziel ist das Gleiche: Ein Arbeitsplatz im Traumberuf. Wie man allerdings dahin kommt, hängt von mehreren Faktoren ab – vom jeweiligen Ausbildungsberuf, der eigenen Qualifikationen und vielem mehr. mehr...

Erste Seite < 1 | 14 | 27 | 28 | 29