Arbeite lieber ungewöhnlich

Auch kurvige Wege führen zum Ziel

Schule, Ausbildung, Anstellung – so sieht in Kürze ein geradliniger Berufsweg aus. Aber es gibt auch immer mehr Menschen, deren beruflicher Lebenslauf nicht unbedingt diese typischen Stationen aufweist. Wir haben mit ein paar Menschen mit ungewöhnlichen Berufen und Berufswegen gesprochen.
  mehr...


Ich mach mich stark - Auf der Suche nach den eigenen Fähigkeiten

Jeder Mensch hat seine Stärken. Aber die eigenen sind manchmal gar nicht so einfach zu erkennen. Sie tarnen sich hinter Aussagen wie „Das kann doch jeder“ oder „Das ist doch nichts Besonderes“. Beim genaueren Blick ist es das aber meistens doch. Wie du deinen eigenen Stärken auf die Schliche kommst und wie du sie für die Jobsuche nutzen kannst, erfährst du hier.  mehr...

Elektronikerin für Automatisierungstechnik

Dörthe begann nach dem Abi direkt ein Studium der Elektrotechnik, bemerkte aber nach dem ersten Semester, dass ihr das auf Dauer zu theoretisch sein würde. Sie sattelte um und bewarb sich bei Mercedes in Bremen auf eine Ausbildung zur Elektronikerin für Automatisierungstechnik.   mehr...

Verwaltungsfachangestellte

In diesem Job übernimmt man viele verschiedene Tätigkeiten, wie Tuce weiß... mehr...

Geowissenschaftler (Julian Mundl, 19 Jahre)

Ich studiere im zweiten Semester Geowissenschaften. Dabei gefällt mir am besten, dass wir uns in vielen unterschiedlichen Gebieten Fachwissen aneignen und alle Naturwissenschaften behandeln. mehr...

Sozialarbeiterin (Isabelle Franke, 21 Jahre)

Durch ein Beratungsgespräch in der Arbeitsagentur kam mir die Idee, dass ich später im sozialen Bereich und mit Menschen arbeiten möchte. mehr...

KFZ-Mechatroniker (Nick Cebulak, 16 Jahre)

Im August fange ich eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker an, denn ich war schon immer von Maschinen begeistert und wollte wissen, wie sie funktionieren. mehr...

1 | 2 | 3 | 16 | 30 > Letzte Seite