Jetzt geht's los! So lebt man sich gut ein im neuen Job.

„Aller Anfang ist schwer“, so besagt ein Sprichwort. Wie soll einem auch etwas leicht von der Hand gehen, wenn man es noch nie gemacht hat? Wie sollen wir wissen, wie so ein Arbeitsverhältnis zu handhaben ist, wenn wir bis zu unserem ersten Arbeitstag nur schulische Erfahrungen gesammelt haben? Aber keine Sorge. Ein bisschen vorbereiten kann man sich immer. Das macht den Einstieg etwas leichter. mehr...


Jobsuche wird mobiler

Jedes Jahr bleiben zahlreiche freie Ausbildungsstellen unbesetzt. Im vergangenen Jahr waren es laut Berufsbildungsbericht über 40.000 Stellen. Gleichzeitig fanden rund 20.000 Jugendliche keinen Ausbildungsplatz. Die Gründe für dieses Missverhältnis sind ganz unterschiedlich: Suchende finden gar nicht erst die freien Stellen, die Bewerbungsverfahren sind zu umständlich oder die ausgeschriebenen Ausbildungsplätze sind in eher unbeliebten Branchen zu finden.  mehr...

Elektronikerin für Automatisierungstechnik

Dörthe begann nach dem Abi direkt ein Studium der Elektrotechnik, bemerkte aber nach dem ersten Semester, dass ihr das auf Dauer zu theoretisch sein würde. Sie sattelte um und bewarb sich bei Mercedes in Bremen auf eine Ausbildung zur Elektronikerin für Automatisierungstechnik.   mehr...

Positive Zukunft

Berufe, die den Arbeitsmarktwandel überdauern werden

Man hört es überall: Der Arbeitsmarkt verändert sich dieser Tage erheblich. Technische und wirtschaftliche Strukturen sorgen dafür, dass so mancher Beruf das Zeitliche segnet. Andere hingegen werden neu kreiert. Manche Berufe, die es schon lange gibt, können an die neuen Bedingungen angepasst werden.   mehr...

AU-PAIR

Um sich auf das Berufsleben vorzubereiten und um Erfahrungen zu sammeln, kann ein Auslandsaufenthalt hilfreich sein. Wir haben Sarai interviewt, die seit Sommer 2016 in den USA ein Jahr als Au-Pair verbringt.   mehr...

Ich mach mich stark - Auf der Suche nach den eigenen Fähigkeiten

Jeder Mensch hat seine Stärken. Aber die eigenen sind manchmal gar nicht so einfach zu erkennen. Sie tarnen sich hinter Aussagen wie „Das kann doch jeder“ oder „Das ist doch nichts Besonderes“. Beim genaueren Blick ist es das aber meistens doch. Wie du deinen eigenen Stärken auf die Schliche kommst und wie du sie für die Jobsuche nutzen kannst, erfährst du hier.  mehr...

Holzmechanikerin

Yasmin Grasel, 21 Jahre, mag es, selbstständig und kreativ zu arbeiten. Daher wählte sie den Beruf der Holzmechanikerin. Weche Vorteile sie noch darin sieht, erzählt sie uns in einem Kurzinterview.  mehr...

1 | 2 | 3 | 15 | 27 > Letzte Seite
Woolworth GmbH