Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
page
berufe
job
job_listing

Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Ausbildungstyp:

Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss:

Mittlere Reife, rechtlich keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Arbeitsplatz:

Büro

Arbeitszeit:

werktags
Vergütung

1. Lehrjahr

907 €

2. Lehrjahr

992 €

3. Lehrjahr

1.094 €

4. Lehrjahr

(es handelt sich bei diesen Angaben um die durchschnittlichen Beträge der tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland)
Quelle: www.gut-ausgebildet.de
Was macht eigentlich ein/e Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement?
Bürokaufleute arbeiten in fast jeder Branche, egal wie groß oder klein das Unternehmen ist. Dort erwarten Dich klassisch organisatorische Tätigkeiten und verschiedene unternehmensspezifische Aufgaben.
Du bist für die Weiterleitung und Bearbeitung wichtiger Telefonate oder E-Mails zuständig. Du beantwortest Kundenanfragen oder kontaktierst Dienstleister, um Aufträge abzuwickeln. Als Bürokaufmann/-frau überwachst du Zahlungseingänge, schreibst Geschäftsbriefe und arbeitest mit allen gängigen Computerprogrammen wie Word, PowerPoint und Excel. Du verwaltest auch Änderungen an Verträgen und Mitarbeiterstammdaten. Auch Buchhaltungstätigkeiten gehören zu deinen Aufgaben: du verwaltest Rechnungen oder führst Kassenbücher. Du bist für die Organisation von Firmenevents oder Besprechungen zuständig, koordinierst Termine. Und wenn Büromaterial, wie Druckpapier oder Briefpapier aufgebraucht ist, sorgst du dafür, dass sie wieder aufgefüllt werden.

Was sollte ich für diesen Beruf mitbringen?

du bist für viele organisatorische Aufgaben zuständig, daher solltest du in der Lage sein strukturiert und sorgfältig zu arbeiten. Da die Aufgabenfelder sehr breit gefächert sind, solltest du offen für häufig wechselnde Aufgaben sein und dich schnell einarbeiten können. Du wirst auch oft mit Kunden im kontakt stehen, daher solltest du ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen haben und kunden- sowie serviceorientier vorgehen. Das kaufmännische Denken ist ein wichtiger und großer Bestandteil in diesem Beruf.
Wie sieht meine Zukunft als Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement aus?
Da jedes Unternehmen eine gut strukturierte Organisation und Führung benötigt, wirst du als Kaufmann/-frau für Büromanagement in fast allen Wirtschaftsbereichen benötigt!
Um deinen Marktwert noch höher zu halten kannst du eine Vielzahl von Seminaren und Kursen zu verschiedenen Themenbereichen besuchen.
Du willst auf der Karriereleiter noch weiter hinauf? Dann ist eine berufliche Weiterbildung, zum Beispiel zum/r Betriebswirt/in oder geprüften Verwaltungsfachwirt/in, oder ein Studium eine Möglichkeit. Wenn du eine Hochschulzulassung hast kommen Studiengänge, wie der Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre oder der Bachelor of Arts Kommunikationsmanagement infrage.
Ist Ihnen das nicht genug? Dann kann der Weg in die Selbstständigkeit eine deiner Optionen sein.

Ausbildungsschwerpunkte

• Die eigene Rolle im Betrieb mitgestalten und den Betrieb präsentieren
• Büroprozesse gestalten und Arbeitsvorgänge organisieren
• Aufträge bearbeiten
• Sachgüter und Dienstleistungen beschaffen
• Kunden akquirieren und binden
• Werteströme erfassen und beurteilen
• Gesprächssituationen gestalten
• Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
• Liquidität sichern und Finanzierung vorbereiten
• Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert steuern
• Geschäftsprozesse darstellen und optimieren
• Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren
• Ein Projekt planen und durchführen

Mehr Informationen zu diesem Beruf und alle anderen Ausbildungsberufe findest Du auf :

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner